Mosaikprojekt Jugendzentrum Erlenbach - Herbst 2012 - Herbst 2014
2012 mit der Praxisklasse der Barbarossaschule Erlenbach

  

Die Projektarbeit ist öffentlich zugänglich beim Jugendzentrum Erlenbach. Das Mosaikprojekt wurde mit dem Sonderpreis Jugendkulturpreis 2014 des Landkreises Miltenberg prämiert.

Über mehrere Jahre arbeiteten die Mädchen des "Kreativen Mädchentreffs Erlenbach" unter der Leitung von Christiane Leuner an der Gestaltung der Fassade des Jugendzentrums, um diese mit einem großformatigen Mosaik zu verschönern. Die Werkstoffe wurden selbst aus Fliesen im entsprechenden Farbspektrum hergestellt. An der Front wurden sie 2012/13 von einer Praxisklasse der Barbarossaschule unterstützt. Im Frühjahr-Sommer 2014 schafften es die Mädchen in der mehrmonatigen Aktion in geduldiger Feinarbeit tausende kleinster Mosaiksteinchen nach ihrem eigenen Entwurf an der Längsseite an die Wand zu puzzeln. Während dieses Projektes erarbeiteten sich drei Jugendliche den "KNK-Kompetenznachweis Kultur", der während der Einweihungsfeierlichkeiten am 15.11.14 vom Bürgermeister der Stadt Erlenbach und Christiane Leuner verliehen wurde. Diesen Bildungspass können die KünstlerInnen für ihre Bewerbungen verwenden und geben Aufschluß darüber, welche Stärken sie sich während eines min. 50 stündigen Kunstprojektes erarbeitet oder bewußt gemacht haben. Künftig unterstützt die Stadt Erlenbach drei Teilnehmerinnen des "Kreativen Mädchentreffs" jährlich mit der Möglickeite den KNK zu absolvieren.  

Das schreibt die Presse: www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art4001,3303383

Ansprechpartnerin: Christiane Leuner
Telefon: 09371 67830
E-Mail: christiane.leuner@t-online.de
Internet: www.malatelier-farbenreich.de